Das Bille-Bad mit seiner idyllischen Lage direkt an der Bille bietet eine Angebotsvielfalt mit Baden, Schwimmen und Sauna.

 

Wohlfühlen ist möglich im angenehm warmen Erlebnisbecken mit Sprudlern und Massagedüsen und dem direkt anschließenden Kleinkindbereich.

 

 

 

 

Das Ganzjahresfreibad bietet angenehme Wassertemperaturen und kann direkt von der Halle aus erreicht werden.

Der Saunabereich mit verschiedenen Schwitzkabinen bietet für jeden Gast die richtige Wohlfühltemperatur. Einmal in der Woche ist der Saunabereich nur für Frauen reserviert. Die Termine dafür entnehmen Sie bitte der entsprechenden Tabelle auf der Bäderland-Webseite.

 

 

Barrierefreiheit

Vor dem Haupteingang befindet sich eine Treppe mit Handlauf sowie eine mobile steile Rampe. Vom Parkhaus aus ist der Weg bis zu den Schwimmbecken barrierefrei. Die Tür ist nach außen zu öffnen, Kasse und Zugang sind ebenerdig und ohne Einschränkungen erreichbar.

Die Wege zu den Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten (auch rollstuhlgerechten Toiletten), sind ebenfalls barrierefrei.

Die Schwimmbecken sind über in das Wasser reichende flache Treppeneinstiege mit beidseitigem Handlauf zu erreichen.

Notrufknöpfe sind in allen Bereichen vorhanden und für Rollstuhlfahrende gut erreichbar. Ein Rollstuhl zum Ausleihen wird angeboten.

 

Text: F. Weber
Fotos: © Bäderland, © WK

 

Menü schließen