Das Schwimmbad Bramfeld ist besonders beliebt bei Frühschwimmern.

 

Ein 25-Meter-Mehrzweckbecken mit Massagedüsen und einer 1- und 3-Meter Sprunganlage steht genauso zur Verfügung wie ein 28°C warmes Nichtschwimmerbecken.

 

 

 

 

Ergänzt wird das Angebot mit einer 79m langen Rutschanlage mit Lichteffekten. Auch eine Trimmbahn steht zur Verfügung.

Das Bäderland in Bramfeld verfügt über ein Bistro, in dem sich die großen und kleinen Gäste niederlassen, entspannen und stärken können.

 

 

 

Barrierefreiheit

Vor dem Haupteingang befinden sich zwei Stufen, die aufgrund einer steilen Rampe auch stufenlos bewältigt werden können. Die Tür ist nach außen zu öffnen, Kasse und Zugang sind ebenerdig und ohne Einschränkungen erreichbar. Die Wege zu den Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten (auch rollstuhlgerechten Toiletten) sind ebenfalls barrierefrei. Die Schwimmbecken sind über in das Wasser reichende flache Treppeneinstiege mit beidseitigem Handlauf zu erreichen.

Notrufknöpfe sind in allen Bereichen vorhanden und für Rollstuhlfahrende gut erreichbar. Ein Rollstuhl zum Ausleihen wird vom besonders hilfsbereiten Personal angeboten.

 

Text: F. Weber
Fotos: © Bäderland, © WK

 

Menü schließen