Im Schwimmbad Elbgaustraße findet man einen Mix aus Frühschwimmen, Aqua-Fitness, Gesundheitskursen, Schwimmschule und Badespaß.

 

Es gibt ein 25-Meter-Mehrzweckbecken mit Massagedüsen und einer 1- und 3-Meter Sprunganlage sowie ein mit 32°C sehr warmes Nichtschwimmerbecken.

 

 

 

 

Im Schwimmbad Elbgaustrasse wird darüber hinaus das Schwimmcamp für Pinguine angeboten. Das Bäderland informiert, dass es hierbei vorrangig darum geht, spielreich die technischen Fähigkeiten aus dem Pinguin weiter zu vertiefen und den Spaß an einer technisch sauberen Bewegung im Wasser zu erleben. Der Kurs ist für alle Kinder geeignet, die den Pinguin oder eine vergleichbare Prüfung (Bronze) abgelegt haben. Es ist keine Anmeldung notwendig.

 

 

Barrierefreiheit

Das Gebäude ist stufenlos erreichbar. Die Tür ist nach außen zu öffnen, Kasse und Zugang sind ebenerdig und ohne Einschränkungen erreichbar. Die Wege zu den Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten (auch rollstuhlgerechten Toiletten) sind ebenfalls barrierefrei. Die Schwimmbecken sind über in das Wasser reichende flache Treppeneinstiege mit beidseitigem Handlauf zu erreichen. Notrufknöpfe sind in allen Bereichen vorhanden und für Rollstuhlfahrende gut erreichbar. Spezielle Kurse für in der Bewegung eingeschränkte Menschen sind nicht vorgesehen. Ein Rollstuhl wird vom hilfsbereiten Personal zum Ausleihen angeboten.

 

Text: F. Weber
Fotos: © Bäderland, © WK

Menü schließen