Das Freibad Marienhöhe erwartet Sie mit ca. 26.500qm Liegefläche.

 

 

Für alle Schwimmer gibt es ein 50-Meter-Mehrzweckbecken mit Nichtschwimmerbereich sowie eine 1- und 3-Meter-Sprunganlage. Zusätzlich gibt es für die Kleinsten noch ein unbeheiztes Planschbecken. Ergänzt wird das Angebot mit einem Spielplatz sowie einem Beachvolleyballfeld und die Möglichkeit Tischtennis zu spielen. Auf dem Gelände bietet ein Kiosk seine Waren an.

 

 

Barrierefreiheit

Das Gebäude ist stufenlos erreichbar. Die Tür ist nach außen zu öffnen und schmaler als 90 cm. Kasse und Zugang sind ebenerdig und ebenfalls schmaler als 90 cm. Die Wege zu den Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten sind ebenfalls barrierefrei. Die Türen zu den Umkleidekabinen schlagen nach innen auf und sind schmaler als 90 cm, außerdem sind sie sehr klein und eng. Die Schwimmbecken sind über in das Wasser reichende flache Treppeneinstiege mit beidseitigem Handlauf zu erreichen. Notrufknöpfe sind in allen Bereichen vorhanden und für Rollstuhlfahrende gut erreichbar.

 

Text: F. Weber
Fotos: © Bäderland, © WK

Menü schließen