Das Bäderland Ohlsdorf befindet sich gerade im Neuaufbau (Stand 2019). Mit der Fertigstellung des neuen Familienbades wird sich zukünftig die ganzjährig nutzbare Wasserfläche im Vergleich zur bisherigen Wassergesamtfläche verdoppeln.

 

Das bisherige alte Bad bleibt bis zur Fertigstellung für die Gäste weiterhin geöffnet. Sie finden ein 25-Meter-Mehrzweckbecken mit Massagedüsen und einer 1- und 3-Meter Sprunganlage sowie ein Nichtschwimmerbecken vor. Für den kleinen Hunger zwischendurch kann ein Bistro aufgesucht werden.

 

Barrierefreiheit

Zum Haupteingang führen zwei Stufen, die mit Hilfe einer steilen Rampe barrierefrei erreicht werden können. Kasse und Zugang sind ebenerdig und ohne Einschränkungen. Auch die Wege zu den Umkleidekabinen und Duschen sowie zu den Toiletten sind barrierefrei erreichbar. Die Schwimmbecken sind über einen flachen Treppenstieg mit einseitigem Handlauf zu erreichen. Notrufknöpfe sind in allen Bereichen vorhanden, jedoch für Rollstuhlfahrende nicht erreichbar. Ein Rollstuhl wird zum Ausleihen angeboten.

 

Text: F. Weber
Fotos: © Bäderland, © WK

Menü schließen