Foto von Daniel Wolcke per Mail geschickt

Alle Jahre wieder – zwei Rentiere singen Weihnachtslieder

„Theater Mär“

Die beiden Rentiere Uwe und Peter haben sich in Mützen und Schale geworfen, denn der Winter und damit auch Weihnachten stehen vor der Tür.
Und jetzt warten sie. Natürlich auf den Weihnachtsmann.
Und damit ihnen nicht langweilig wird, singen sie Lieder, lauschen dem Winter und erforschen den Klang der fünften Jahreszeit. Dabei haben die beiden als Rentiere ihre ganz eigene Sicht auf Weihnachten.

Mit der zweiten Kooperation von Theater Mär und Theater Triebwerk knüpfen wir an den schönen Erfolg von „das Papperlapapp der Tiere“ an und sind gespannt, wie die beiden die Geräusche, Klänge, Melodien rund um Zimtstern, Schnee und Tannengrün ergründen…
Wieder mit Ukulele, Cello und Geschichten im Gepäck.

Eine Kooperation mit „Theater Triebwerk“.

Musiktheater ab 3 Jahre
Mit: Peter Markhoff, Uwe Schade. Regie: Frauke Rubarth.

Spielzeiten:

Mi., 11.12.2019, 11h, Do., 12.12.2019. ).30h u. 11h., Fr., 13.12.2019, 11h, S0., 15.12.2019, 15h

Eintrittspreise:

VVK: 7,10 € (Kinder), 11,70 € (Erwachsene) incl. VVK-Gebühren.
Gruppen 6,00 € (nur nach tel. Voranmeldung unter 040 – 24 42 39 30)
AK: 8,00 € (Kinder), 12,50 € (Erwachsene)

Barrierefreiheit:

Im hinteren Eingang gibt es eine Rollstuhlrampe.  Rollsthlfahrer sollten soch vorher anmelden, damit der Eingang geöffnet wird.

Toilette:

Das WC befindet sich im 1. Stock, ist nicht barrierefrei und es ist kein Fahrstuhl vorhanden.

Den Text stellte uns das Hamburger Sprechwerk zur Verfügung, das Foto ist von Daniel Wolcke

Menü schließen