Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof-Altona. Hier befindet sich auch ein Busbahnhof mit zahlreichen Busverbindungen.

Die Anreise
Für die Anreise mit der Fern- bzw. S-Bahn muss dieser barrierefreie Bahnhof benutzt werden. Das Hotel liegt inmitten des ehemaligen Arbeiterviertels Ottensen. Der Weg vom Bahnhof bzw. Busbahnhof zum Hotel wird auf Wegen mit fester und gut befahrbarer Oberfläche zurückgelegt.
Der Rollweg dauert zirka 10-15 Minuten. Für Mobilitätseingeschränkte ist direkt beim Hoteleingang ein PKW-Parkplatz vorhanden. Über einen festen Bodenbelag gelangt man dann über eine Rampe zum Hoteleingang mit automatisch öffnender Tür.

Eingangsbereich. Zwei Stufen oder Rampe mit beidseitigem Handlauf

Eingang

Die Rezeption verfügt über keinen abgesenkten Bereich oder Hilfseinrichtung für Hörgeschädigte. Jedoch gibt es für die notwendigen Formalitäten ausreichend Platz in unmittelbarer Nähe.

Relativ kleine Rezeptionslucke auf etwa 1,5m, gefliester Bodenbelag

Rezeption

Die Zimmer
…mit insgesamt 13 Betten befinden sich im ersten Obergeschoss des Hotels und sind über einen barrierefreien Fahrstuhl ohne Sprachausgabe erreichbar. Sämtliche Gänge sind hell und gut befahrbar. Die Zimmer, Einzel- / Mehrbettzimmer und die Bäder sind barrierefrei. Die Dusche wird im Bedarfsfall mit einem Duschstuhl ausgestattet.

Das Restaurant
Zwischen den Tischen und Stühlen im Restaurant ist genügend Bewegungsfreiheit für mobilitätseingeschränkte Menschen vorhanden. Die Tische sind unterfahrbar, der Boden hat eine feste Oberfläche und das Buffet ist auch aus sitzender Position erreichbar.

Holzboden, einzelne Stühle mit Lehne, Tische vermutlich wegen Tischbein nicht ganz problemlos unterfahrbar

Restaurant

Wichtig für Allergiker
Nicht nur bei den verwendeten Lebensmitteln, sondern auch bei der kompletten Bettwäsche und den Reinigungsmitteln achtet die Hotelleitung darauf, dass diese rein biologisch sind.Das Hotel verfügt auch über eine eigene Checkliste in Hinsicht auf körperliche Einschränkungen (im Bedarfsfall danach fragen).
Stand: 2016

Menü schließen